Über mich

Kathi


Hallo! Schön, dass du hier gelandet bist!
 
 
 
 

Mein Name ist Katharina, aber außer meinen Eltern nennen mich die meisten Leute eigentlich Kathi.
Ich bin 24 Jahre alt, ein bisschen schüchtern aber sehr hilfsbereit, mit einem offenen Herzen und tausenden von Ideen im Kopf.

Aufgewachsen bin ich im schönen Niederösterreich, wo ich auch heute noch wohne. Unter der Woche pendle ich in die große Stadt Wien, denn dort studiere ich Veterinärmedizin.

Tief im Herzen bin und bleibe ich aber ein Dorfkind, das ohne die Natur und die Weite der schönen Landschaften nicht sein kann.

 
Kipferl und Krapferl
 
Seit Mai 2013 schreibe ich auf meinem Blog "Kipferl & Krapferl" über das, was mich glücklich macht. Und das ist meistens Kuchen.
"Kipferl" und "Krapferl" sind zwei typische Bezeichnungen für traditionelle Bäckereien aus dem schönen Österreich. Ins Hochdeutsche übersetzt, würde dieser Blog wohl eher "Hörnchen und Plätzchen" heißen, doch als heimatverbundenes Mädchen musste ich einfach einen "traditionelleren" Titel wählen. :-)

Im Laufe der Zeit möchte ich euch auf diesen Seiten viele gute alte und langerprobte Rezepte für Kipferl, Krapferl, Kuchen, Torten, Cupcakes, Desserts und Co vorstellen, aber natürlich auch moderne und extravagante Kreationen schaffen und mit euch teilen!


Ich hoffe ihr habt daran mindestens genau so viel Freude wie ich !


Meine Vorbilder


Meine Leidenschaft zum Backen besteht schon seit ich ein kleines Mädchen war. Schuld daran ist meine Omi, die mich bereits im zarten Volksschulalter als "persönliche Assistentin" in ihrer Küche anlernte.
 
Von den anfänglichen Aufgaben wie beispielsweise Backformen einfetten und Schneebesen ablecken, arbeitete ich mich langsam hoch und bekam bald auch wichtigere und aufwändigere Arbeiten wie Schokolade hacken und das Abwiegen von Zutaten auferlegt.


Auch heute bin ich immer noch davon fasziniert, wie ein paar einfache Zutaten zusammengemischt einen wunderbaren Kuchen- oder Keksteig ergeben können. 


Längst ist die Zeit gekommen, in der ich meine eigenen Kuchen backe und neue Rezepte erprobe. Eines hat sich jedoch nicht geändert: meine Omi ist auch heute immer noch meine wichtigste Ansprechpartnerin bei Backangelegenheiten und strengste Kritikerin meiner Kreationen.

Hier, auf kipferlundkrapferl.at werde ich ab und an auch Kochrezepte preisgeben. Das Kochen habe ich von meiner Mama gelernt, die immer wieder gerne mit ausgefallenen Zutaten experimentiert und leckere Gerichte zaubert. Sie hat mir beigebracht, dass nicht nur traditionelle und altbewährte Rezepte gut schmecken, sondern dass Abwechslung in der Küche ein absolutes Muss ist. Sowohl beim Backen als auch beim Kochen und in allen anderen Lebenslagen.


Kommentare:

  1. Hallo.
    Ich finde deinen Blog sehr interessant und hab auch schon das eine oder andere gefunden das ich nachmachen werde.
    Ich habe seit kurzem selbst einen Blog, wenn du mal vorbeischauen möchtest unter im-w4-kucheneck.blogspot.co.at/
    Des weiteren wollte ich dich fragen wie hast du es unter die Österreichischen Foodblogger geschafft, muss man sich da anmelden oder wie kommt man auf diese Liste? LG aus Niederösterreich!

    AntwortenLöschen
  2. Hallo! Habe deinen Blog leider nicht gefunden, weil scheinbar die Adresse nicht korrekt ist!
    Bei den Österreichischen Foodbloggern kann man sich registrieren lassen. Einfach auf das Bild klicken!
    Lg Kathi

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Kathi,
    auf deinem Blog gibt es ja wirklich köstliche selbstgebackene Leckereien!
    Wegen deiner Begeisterung fürs Backen könnte sicher die aktuelle Aktion der Sixx-Community interessant für dich sein: Dort findet gerade ein Wettbewerb unter dem Titel „Enies Back-Battle“ statt, bei dem man ganz einfach mit einem Foto von etwas Selbstgebackenem mit machen kann. Jedes Foto kann auf der Community-Seite mit Sternen bewertet werden und am Ende gewinnen die Bilder mit den besten Bewertungen. Als Hauptpreis winkt eine tolle KitchenAid Artisan-Küchenmaschine im Wert von ca. 650 Euro!
    Wir würden uns freuen, wenn du mit einem deiner tollen Fotos am Wettbewerb teilnimmst oder deine Leser mit einem kleinen Blog-Artikel über diese Aktion informierst – hier die URL zur Teilnahme am Wettbewerb: http://community.sixx.de/gewinnspiel/enie-backt-wettbewerb
    Dort findet man auch alle Details zur Kampagne. Mitmachen kann man mit seinem Foto bis zum 28. Oktober, die finale Abstimmungsphase dauert bis 30. Oktober 2013.

    Viele Grüße & herzlichen Dank vorab
    Tobias vom Voycer-Team, dem technischen Partner der Aktion

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Kathi!
    Weil ich deinen Blog sehr inspirierend und einfach super finde, habe ich dich für die “Liebster Award” nominiert :) Ich würde mich freuen wenn du mitmachst. Viel Spaß weiterhin beim Bloggen.
    Alle Infos findest du hier: Liebster Award
    Ganz liebe Grüße! Doei! Doei! Kerstin

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Kathi! Sehr schöne Blog - ich find den Namen super - Kipferl und Krapferl passt super zu meinem Kaffee und Kekse:-) Alles Liebe Cornelia

    AntwortenLöschen